Ecotap

Es tut uns leid, es gibt keine Produkte in dieser Kollektion

Gut zu wissen

Ausführliche Informationen

Ecotap, der niederländische Hersteller von Ladestationen, engagiert sich aktiv für eine nachhaltigere Mobilität und bietet hochwertige und flexible Produkte an, die sowohl für den privaten als auch den halböffentlichen Bereich geeignet sind.

Die Ecotap Homebox Modelle zeichnen sich durch ihre Robustheit und ihr ansprechendes Design aus. Sie sind mit Typ-1 oder Typ-2-Anschlüssen erhältlich und können entweder mit einem 5,8 Meter langen Kabel geliefert werden oder mit einer passenden Buchse, falls bereits ein Kabel vorhanden ist. Die Typ-1-Variante ermöglicht eine Ladeleistung von bis zu 7,4 kW, während die Typ-2-Variante eine Ladeleistung von bis zu 11 kW bietet. Dadurch besteht auch die Möglichkeit einer Förderung durch die KfW. Optional kann die Ladeleistung der Station auf bis zu 22 kW erhöht werden.

Die Wallbox wurde für eine einfache Wandmontage entwickelt und eignet sich ideal für die Installation in der eigenen Garage oder an Außenwänden. Falls keine Möglichkeit zur Wandmontage besteht, kann die Ladestation optional auch an einem Standfuß befestigt werden, der separat erhältlich ist.

Das optionale 4,8 Meter lange Ladekabel ermöglicht den bequemen Zugang zu Fahrzeugen, die weiter entfernt geparkt sind. Bei Nichtgebrauch kann der Stecker einfach in die Aufnahme an der rechten Seite der Station gesteckt werden, um das Kabel ordentlich aufzubewahren. Die Wallbox mit einem Ladepunkt ist für alle Elektroautos und Hybridmodelle geeignet, unabhängig von der Marke. Sie ist außerdem für ein intelligentes Lastmanagement bei mehreren Stationen vorbereitet.

Die Entwickler von Ecotap legen großen Wert auf eine einfache und intuitive Bedienung ihrer Wallboxen. Optional kann die Ladestation bequem über eine App gesteuert werden. Eine mitgelieferte Ladekarte (RFID) schützt vor unbefugter Benutzung. Wenn die Wallbox mit der App bestellt wird, bietet das Gerät viele zusätzliche Funktionen. Es kann beispielsweise intelligent mit einem Smart Home vernetzt werden, verschiedene Modi für die Kopplung mit einer PV-Anlage unterstützen oder über eine Mobilfunkverbindung bequem von der Couch aus konfiguriert werden. Eine Zeitplanung für das Laden, z. B. nur nachts mit günstigen Stromtarifen, ist ebenfalls möglich. Ein FI-Schutzschalter ist bereits in die Wallbox integriert, was bei der Installation Kosten spart. Um festzustellen, ob die vorhandene Ladeinfrastruktur zu Hause oder auf einem Firmengelände für diese Wallbox geeignet ist, bietet Ecotap einen Video-Installations-Check an.

Bei weiteren Fragen zu den Produkten von Ecotap, zum Beispiel zur Kompatibilität mit bestimmten Elektrofahrzeugen oder zur Installation, steht das Unternehmen gerne per E-Mail oder telefonisch zur Verfügung.