Persönliche Beratung? 0800-50-500-15 (Mo-Fr 9-18h)

Kategorie: Hesotec

Die Wallboxen des deutschen Herstellers hesotec electrify überzeugen durch tolles Design, solide Technik und ein breites Einsatzspektrum. Eine Hesotec Wallbox kann zu Hause im Freien oder in Tiefgaragen, aber auch an Firmenstandorten genutzt werden. Die Ladeleistung liegt je nach Modell bei 11 oder 22 kW ( Typ 2 Stecker). Je nach Ausstattung kostet eine solche Ladestation zwischen 1.000 und 2.000 Euro. Die hesotec electrify wr30 Base erzielte beim ADAC-Test 2021 ein gutes Resultat.
4 Produkte
  • hesotec electrify eBox wr30 Smart
    Normaler Preis
    ab 1.609,00 €
    Sonderpreis
    ab 1.609,00 €
    Normaler Preis
    Einzelpreis
    pro 
    Nicht verfügbar
  • hesotec electrify eBox wr30 Base
    Normaler Preis
    ab 1.089,00 €
    Sonderpreis
    ab 1.089,00 €
    Normaler Preis
    Einzelpreis
    pro 
    Nicht verfügbar
  • hesotec electrify eBox sr10 Smart
    Normaler Preis
    ab 1.789,00 €
    Sonderpreis
    ab 1.789,00 €
    Normaler Preis
    Einzelpreis
    pro 
    Nicht verfügbar
  • hesotec electrify eBox sr10 Base
    Normaler Preis
    ab 1.329,00 €
    Sonderpreis
    ab 1.329,00 €
    Normaler Preis
    Einzelpreis
    pro 
    Nicht verfügbar

 


Das kompakte Modell hesotec electrify sr10 Smart ist in den Farben Grau und Mattschwarz erhältlich. Modernes Design und eine gute Ausstattung zeichnen diese Wallbox aus. Ein LED-Leuchtring sorgt nicht nur für stilvolle Beleuchtung, sondern er zeigt auch stets den aktuellen Ladezustand des angesteckten Elektroautos. Diese Ladestation eignet sich optimal für den Einsatz im privaten, halböffentlichen oder öffentlichen Raum und ermöglicht verschiedene, intelligente Ladelösungen. Besonders praktisch bei einer Mehrfachnutzung sind der RFID- und App-Zugang. Damit können verschiedene Anwender freigeschaltet werden und jedes Laden lässt sich problemlos zuordnen. Zudem wird so das ungewollte Laden durch Fremdfahrzeuge zuverlässig unterbunden. Dank der Zuordnung aller Ladevorgänge in Echtzeit ist später auch das exakte Abrechnen aller Ladevorgänge möglich.

Das Modell hesotec electrify sr10 Smart kann auch an ein Heimnetzwerk angebunden werden. Das funktioniert entweder über WLAN oder mittels einer Kabelanbindung. Nach der Kopplung mit dem Heimnetzwerk kann die Ladestation bequem vom Sofa aus über die kostenlose hesotec eCC App ferngesteuert werden. Über das Web kann die sr10 Smart zudem via electrify Lademanagementsystem mit der hauseigenen Photovoltaik-Anlage verbunden werden. Über diesen Weg ist besonders grünes Laden mit überschüssigem Strom aus der PV-Anlage möglich, der im Haushalt aktuell nicht für andere Verbraucher benötigt wird.

Der MID-zertifizierte Stromzähler dieser Wallbox ermöglicht außerdem eine auf die kWh exakte Abrechnung des geladenen Stroms. Ein OCPP 1.6J Kommunikationsprotokoll ermöglicht das Anbinden an ein vorhandenes Backend. Auf diesem Wege kann der Ladestrom ganz unproblematisch auch mit dem jeweiligen Arbeitgeber abgerechnet werden.

Das Gerät ist qualifiziert für eine 900 Euro KfW-Förderung. Es gibt sie wahlweise mit einer Ladeleistung von 11 kW oder 22 kW und Typ 2 Stecker. Das integrierte Ladekabel hat eine Länge von vier Metern. Ein integrierter DC Fehlerstromschutzschalter sorgt für Sicherheit vor Überspannungsschäden. Hesotec Ladestationen günstig kaufen Ladestationen von Hesotec günstig kaufen. Inklusive Beratung und kostenfreiem Versand. Zahlung per Rechnung möglich.