Persönliche Beratung? 0800-50-500-15 (Mo-Fr 9-18h)

Wallbox Pulsar Plus (Typ 2)
Wallbox Pulsar Plus (Typ 2)
Wallbox Model Pulsar Plus lädt ein Fahrzeug
Wallbox Pulsar Plus im Standby neben einem E-Auto
Wallbox Pulsar Plus lädt ein Elektroauto
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Wallbox Pulsar Plus (Typ 2)
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Wallbox Pulsar Plus (Typ 2)
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Wallbox Model Pulsar Plus lädt ein Fahrzeug
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Wallbox Pulsar Plus im Standby neben einem E-Auto
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Wallbox Pulsar Plus lädt ein Elektroauto

Wallbox Pulsar Plus (Typ 2)

Normaler Preis
729,00 €
Sonderpreis
729,00 €
Normaler Preis
889,00 €
Nicht verfügbar
Einzelpreis
pro 
inkl. USt. inkl. Versandkosten
✓ Kostenfreier Versand in DE

Lieferzeit

ca. 3 Werktage.

Förderung

Die Wallbox Pulsar Plus (Typ 2) ist für die KfW-Förderung 440 (privat) und die KfW-Förderung 441 (Gewerbe) in Höhe von 900 € qualifiziert. Bestelle jetzt hier die Wallbox Pulsar Plus (Typ 2), um die bereits beantragte Förderung zu erhalten.

Beschreibung Wallbox Pulsar Plus

  • Intelligente Ladestation mit integriertem Energiezähler
  • Hochwertiges Design
  • Einfaches Handling durch myWallbox App + Portal
  • Integriertes 5 oder 7 m langes Typ 2 Ladekabel
  • Optional Power Sharing Smart mit MID-Meter
  • PV-Überschussladen über Eco-Smart mit MID-Meter

Smarte Wallbox mit integriertem Energiezähler

Die Wallbox Pulsar Plus kann problemlos über die myWallbox App oder das myWallbox Portal gesteuert werden. So kann bspw. der Ladevorgang gestartet, beendet oder in der Ladeleistung angepasst werden. Die Pulsar Plus verbindet sich dazu über WLAN oder Bluetooth mit der myWallbox App oder dem Portal. Außerdem kann zusätzlich die bisherige Ladeleistung abgelesen werden, um einen ungefähren Eindruck der bisherigen Ladeleistung zu bekommen.

Hochwertiges Design verbunden mit absoluter Sicherheit

Die Wallbox Pulsar Plus ist in zwei Farben verfügbar. Durch die integrierte Halo RGB LED-Anzeige kann ganz einfach der Betriebszustand der Ladestation am Gerät eingesehen werden. Dank der integrierten DC (6 mA) Fehlerstromerkennung ist die Pulsar Plus mit den höchsten Standards abgesichert. Es wird lediglich ein vorgeschalteter RCCB-Schutz benötigt.

Maximale Flexibilität dank unterschiedlicher Kabellängen

Die Wallbox Pulsar Plus gibt es in unterschiedlichen Kabellängen. Bei extra langen Ladekabeln ist der Standort der Wallbox Pulsar Plus frei wählbar, da die Distanz zum Fahrzeug größer sein kann. Gleichzeitig besteht größte Komfortabilität, da das Ladekabel nach dem Ladevorgang ganz einfach in der Station stecken bleibt und durch die optionale Kabelhalterung immer aufgeräumt ist. 

Power Sharing Smart

Durch das Power Sharing Smart über den externen MID-Meter können mehrere Wallbox Model Pulsar Plus problemlos nebeneinander laden. Beim Power Sharing Smart wird die maximale Ladeleistung gleichmäßig auf mehrere Ladepunkte verteilt, so dass einer Überlastung des Hausanschlusses vorgebeugt werden kann. Sobald ein Fahrzeug vollständig geladen ist oder abgesteckt wurde, passt sich die Ladeleistung bei den anderen Ladepunkten automatisch der neu verfügbaren Ladeleistung an.

Überschussladen dank Eco-Smart

Durch die Funktion Eco-Smart kann die Wallbox Pulsar Plus mit Hilfe des Carlo Gavazzi MID-Meter ganz einfach mit dem Überschuss aus der Photovoltaikanlage laden. Das System erkennt dabei den im Hausanschluss befindlichen Überschuss und zieht dabei bereits weitere Verbraucher, wie Waschmaschine oder Kühlschrank mit ein. Geladen kann dann über zwei unterschiedliche Modi. Beim Modus Full Green wird mit 100 % Ökostrom aus der eigenen PV-Anlage geladen, während der Modus Eco neben der überschüssigen Energie auch Strom aus dem Netz zieht, um das Auto sicher vollzuladen.

Varianten der Pulsar Plus

Die Wallbox Model Pulsar Plus gibt es mit unterschiedlichen Ladeleistungen (11 kW oder 22 kW) und einer Kabellänge von 5 oder 7 m. Sie ist in den Farben schwarz oder weiß erhältlich. Außerdem kann über die Option "Power Boost" dreiphasiges Laden genutzt werden. Zusätzlich ist auch eine Wandhalterung für das Ladekabel  der Pulsar Plus erhältlich.

Installation

Du möchtest wissen, ob die Installation der Wallbox Pulsar Plus an deinem gewünschten Stellplatz möglich ist? Kein Problem! Mit unserem Video-Installations-Check prüfen wir bequem und schnell, ob die technischen Voraussetzungen für die Installation gegeben sind.

Hinweis: ohne Kabelhalterung


Design & Abmessungen Wallbox Pulsar Plus

Größe (HxBxT) in cm 16,6 x 16,3 x 8,2
Gewicht in kg 1
Farbe(n) Wahlweise weiß oder schwarz
Befestigungsart fest
Lieferumfang

Wallbox Pulsar Plus
Ladekabel in gewählter Länge (Typ 2)
Halte- und Schutzvorrichtung
Tülle / Kabeldurchführung
Dübel
Schrauben
Schutzkappen
Öffnungswerkzeug

Technische Daten

Hersteller Wallbox
Hersteller-Artikelnummern

11 kW, weiß & 5 m
11 kW, schwarz & 5 m
11 kW, schwarz & 7 m
22 kW, weiß & 5 m
22 kW, weiß & 7 m
22 kW, schwarz & 7 m


PLP1-0-2-3-9-001-C
PLP1-0-2-3-9-002-C
PLP1-M-2-3-9-002
PLP1-0-2-4-9-001-C
PLP1-M-2-4-9-001-C
PLP1-M-2-4-9-002-C
Maximale Ladeleistung in kW Wahlweise 11 oder 22
Steckertyp Typ 2
Ladekabel integriert Ja
Kabellänge in m Wahlweise 5 oder 7
Anzahl Ladepunkte 1
Ladestatusanzeige Ja, über eine LAN- oder WLAN-Verbindung
App-Steuerung Ja, über eine LAN- oder WLAN-Verbindung
Ladeleistung konfigurierbar Ja
Smart Home Kompatibel Nein
PV Kompatibel Ja, mit Ethernet-Kabel und MID-Meter
Wasserdicht Spritzwassergeschützt
Manuelle Konfiguration Ja
Integriertes Lastmanagement Ja, dynamisch mit Ethernet-Kabel und MID-Meter
Timer-Funktion Ja, über eine LAN- oder WLAN-Verbindung
Energiemanagement Ja, Smart Charging
Einfacher Energiezähler Ja, über eine LAN- oder WLAN-Verbindung
Kommunikationsprotokoll OCPP

Dienstwagen-Abrechnung
(Monitoring)

Nein
Phasen 3 phasig
Nennstrom in A 16 (11 kW) oder 32 (22 kW)
Netzspannung in V (AC) 400
Netzfrequenz 50/60 Hz
Ausgangsspannung in V (AC) 400
Normen, Zertifikate und Richtlinien Niederspannungsrichtlinie 2014/35/EU
EMV-Richtlinie 2014/30/EU
IEC61851-1
IEC61851-22
IEC62196-1

Äußere Bedingungen

Anschlussquerschnitt in mm²
5 x 10
Betriebstemperatur in °C -25 - 40
Lagertemperaturbereich in °C -40 - 70

Schutzeinrichtungen

Fehlerstromschutz integriert Ja (siehe Schutzeinrichtung)
IP-Schutzart des Geräts IP54
Schutz gegen mechanischen Schlage IK08
Schutzeinrichtung Fehlerstromerkennung:  DC 6 mA
Zugangsschutz durch App

Support