Persönliche Beratung? 0800-50-500-15 (Mo-Fr 9-18h)

go-eCharger HOMEfix
go-eCharger HOMEfix
go-eCharger HOMEfix
go-eCharger HOMEfix
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, go-eCharger HOMEfix
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, go-eCharger HOMEfix
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, go-eCharger HOMEfix
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, go-eCharger HOMEfix

go-eCharger HOMEfix

Normaler Preis
655,00 €
Sonderpreis
655,00 €
Normaler Preis
696,56 €
Nicht verfügbar
Einzelpreis
pro 
inkl. USt. inkl. Versandkosten
✓ Kostenfreier Versand in DE

Lieferzeit

Aufgrund der hohen Nachfrage im Zuge der KfW-Förderung beträgt die Lieferzeit aktuell ca. 8 Wochen.

Förderung

Die go-eCharger HOMEfix ist für die KfW-Förderung 440 (privat) und die KfW-Förderung 441 (Gewerbe) in Höhe von 900 € qualifiziert. Bestelle jetzt hier die go-eCharger HOMEfix, um die bereits beantragte Förderung zu erhalten.

Beschreibung

  • Maximale Sicherheit für die Installation im Innen- und Außenbereich
  • App-Steuerung für volle Kontrolle und individuelle Einrichtung
  • Offene API-Schnittstelle für Photovoltaik-Anbindung und preiswerte Ladevorgänge möglich
  • Timer-Funktion für voreingestellte Ladezeiten
  • WLAN-Anbindung ermöglicht eine Smart Home Anbindung

Absolut sicher im Innen und Außenbereich
Der fest installierte go-e Charger Homefix kann mit wenig Aufwand an einer normalen Wand montiert werden. Außerdem verfügt der go-e Charger Homefix bereits über einen DC Fehlerstromschutzschalter. Dadurch muss nur noch ein preisgünstiger FI-Schalter Typ A vorinstalliert werden, sodass sich die Installationskosten nochmal verringern. Der go-e Charger Homefix ist nach Schutzart IP54 spritzwassergeschützt und daher sowohl im Innen- als auch Außenbereich immer am richtigen Platz.

Absolute Variabilität dank App-Steuerung
Über die kostenfreie go-eCharger App stehen im Anschluss eine Vielzahl an Möglichkeiten zur Verfügung. Es können beispielsweise der Ladepunkt individuell in Ladeleistung und Einstellknopf konfiguriert und Ladedaten zum Gesamtzählerstand und dem individuellen User exportiert werden. Außerdem kann der jeweilige Ladevorgang Live eingesehen, sowie in der Ladeleistung eingeschränkt, gestartet oder gestoppt werden.

Photovoltaikanbindung ermöglicht günstiges Laden
Der go-e Charger Homefix kann über eine offene API-Schnittstelle mit der Photovoltaikanlage kommunizieren und so gezielt den überschüssigen Strom zur Ladung des Elektrofahrzeugs nutzen. Dadurch kann das Fahrzeug preisgünstig und klimaneutral geladen werden. Der zugehörige Wechselrichter zur PV-Anlage benötigt dazu ebenfalls eine API-Schnittstelle.

Timer-Funktion ermöglicht die Ladevorgänge zu festen Zeiten
Über die Timer-Funktionen können Ladezeiten (Wochentag- und Uhrzeit-abhängig) vorab eingestellt werden. Lastspitzen im Stromnetz können damit umgangen und dadurch Ladekosten reduziert werden. Für die Umwelt hat es zusätzlich den Effekt, dass die Stromnetze ausgeglichen genutzt und höhere Speicherkapazitäten nicht benötigt werden.

WLAN-Verbindung erlaubt vielfältige Möglichkeiten
Über eine WLAN-Verbindung oder einem Hotspot kann der go-e Charger Homefix mit dem Netzwerk verbunden werden. Damit kann der go-e Charger mit weiteren Geräten im Smart Home kommunizieren und ist individuell anpassbar. Außerdem kann über die WLAN-Anbindung ein Lastmanagement aufgebaut und damit mehrere Fahrzeuge gleichzeitig geladen werden.


Installation

Du möchtest wissen, ob die Installation des go-e Chargers Homefix an deinem gewünschten Stellplatz möglich ist? Kein Problem! Mit unserem Video-Installations-Check prüfen wir bequem und schnell, ob die technischen Voraussetzungen für die Installation gegeben sind.

Design & Abmessungen

Größe (HxBxT) in cm 15 x 25 x 9
Gewicht in kg 2,0
Farbe(n) Weiß
Befestigungsart Wandmontageplatte
Lieferumfang go-e Charger HOMEfix
2 m Anschlusskabel für fixe Installation, ohne Stecker
Montageplatte inkl. Schrauben und Dübel
Eine Resetkarte und ein RFID Chip
Kurzanleitung

Technische Details

Hersteller go-e
Hersteller-Artikelnummern 11 kW: CH-02-18
22 kW: CH-02-00-3
Maximale Ladeleistung in kW Wahlweise 11 oder 22
Steckertyp Typ 2
Ladekabel integriert Nein
Anzahl Ladepunkte 1
Ladestatusanzeige Ja
App-Steuerung Ja, über eine WLAN-Verbindung
Ladeleistung konfigurierbar Ja
Smart Home Kompatibel Ja, über eine WLAN-Verbindung
PV Kompatibel Ja, über eine WLAN-Verbindung
Wasserdicht Spritzwassergeschützt
Manuelle Konfiguration Ja
Integriertes Lastmanagement Ja, über eine WLAN-Verbindung
Timer-Funktion Ja, mit der App über eine WLAN-Verbindung
Energiemanagement Nein
Einfacher Energiezähler Ja, mit der App über eine WLAN-Verbindung
Dienstwagen-Abrechnung (Monitoring) Nein
Phasen 1 bzw. 3
Nennstrom in A 16 (11 kW) / 32 (22 kW)
Netzspannung in V (AC) 230V 1p / 400V 3p
Netzfrequenz 50 Hz
Netzformen TN, TT, IT
EMV-Klasse B
Ausgangsspannung in V (AC) 230 V 1p / 400 V 3p
Kommunikationsprotokoll Modbus TCP
Normen, Zertifikate und Richtlinien IEC 61851-21
IEC 61851-22

Äußere Bedingungen

Kabelzuführung 16 A (11 kW) / 32 A (22 kW) CEE Stecker
Anschlussquerschnitt in mm²
5x2,5mm² (11 kW) / 6 mm² (22 kW)
Betriebstemperatur in °C -25 - 40
Lagertemperaturbereich in °C -25 - 35
Temperaturverhalten Drosselung bei Übertemperatur
Zulässige relative Luftfeuchtigkeit in % 95
Höhenlage in m (ü. NN) <2000

Schutzeinrichtungen

Fehlerstromschutz integriert Ja (siehe Schutzeinrichtung)
Schutzklasse I
IP-Schutzart des Geräts IP54
Schutz gegen mechanischen Schlage IK10
Schutzeinrichtung DC 6mA, AC 30mA Fehlerstromschutz
Zugangsschutz durch RFID, App