ChargeX Aqueduct 2
ChargeX Aqueduct 2
ChargeX Aqueduct 2
ChargeX Aqueduct 2
ChargeX Aqueduct 2
ChargeX Aqueduct 2
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, ChargeX Aqueduct 2
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, ChargeX Aqueduct 2
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, ChargeX Aqueduct 2
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, ChargeX Aqueduct 2
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, ChargeX Aqueduct 2
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, ChargeX Aqueduct 2

ChargeX Aqueduct 2

Normaler Preis
2.929,00 €
Sonderpreis
2.929,00 €
Normaler Preis
2.963,10 €
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. USt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit

Im Zuge der KfW-Förderung beträgt die Lieferzeit aktuell ca. 2 Monate.

Förderung

Das Wallbox-System Aqueduct 2 ist für die KfW-Förderung in Höhe von 900 € je Ladepunkt qualifiziert. Lass dir bitte von deinem Installateur bescheinigen, dass die Ladepunkte auf 11 kW Ladeleistung eingestellt worden sind. 

Mehr erfahren

Zur KfW

Beschreibung

Mit der modularen Ladelösung Aqueduct 2 von ChargeX können viele Stellplätze kostengünstig und mit geringem Installationsaufwand elektrifiziert werden. Sie ermöglicht Betreibern von Flottenparkplätzen und Tiefgaragen einen kosteneffizienten und bedarfsgerechten Ausbau der Ladeinfrastruktur. Das Aqueduct-System eignet sich zudem für die Elektrifizierung von Stellplätzen in Mehrfamilienhäusern. Aqueduct 2 kann über eine Plug&Play-Funktion um zusätzliche Ladepunkte erweitert werden und verfügt über eine intelligente Steuerung der Ladevorgänge. Mit dem sequenziellen Lastmanagement und dem modularen Komplettsystem werden die Kosten je Ladepunkt, sowohl für die Hardware als auch die Installation, um etwa 50% reduziert.

  • Lademanagement
  • Dank dem innovativem Lademanagement wird die Ladeleistung durch dynamische Zeitscheiben individuell für jedes Auto verteilt. Jedes Auto bekommt eine Mobilitätsgarantie mit einem vorgegebenen Grundkontingent und wird dann anschließend bedarfsgerecht vollgeladen.
  • Lastmanagement
  • Durch das interne sequenzielle Lastmanagement muss der Netzanschluss nicht erweitert werden. Das Aqueduct verteilt die Energie auf die Verbraucher und übersteigt dabei nie die Anschlussleistung.
  • Modularer Aufbau
  • Mit der modularen Ladelösung hat ChargeX das erste Ladesystem entwickelt, das eine flexible Anzahl an Ladepunkten unterstützt und modular über Plug&Play um bis zu acht Ladepunkten erweitert werden kann.
    • KfW-Förderung pro Ladepunkt
    • Jeder einzelne Ladepunkt sowie jedes Erweiterungsmodul des ChargeX Aqueduct sind durch die KfW förderfähig. So beträgt die Fördersumme bei dem Aqueduct 2 insgesamt 1.800€.
    • Optionales Backend
    • Über das optional buchbare Backend (zzgl. 23,70€/mtl.) kannst du dir einen Live Überblick über den Status, die Ladeleistung, Fehlerberichte und Ladehistorie bequem auf deine App holen. Außerdem kannst du die geladene Strommenge für jede genutzte RFID-Karte separat ausweisen und ganz bequem bei deinem Arbeitgeber einreichen. Für die ersten drei Monate bekommst du das Backend sogar geschenkt. Anschließend kannst du selbst entscheiden, ob du es weiterhin nutzen möchtest. Außerdem besteht auch die Möglichkeit die Ladedaten einmal jährlich für (zzgl. 39 €/Jahr) zu bekommen. Das ist bspw. sinnvoll für die jährlichen Nebenkosten in der Wohnanlage.


    Installation

    Du brauchst noch Unterstützung bei der Installation? Kein Problem! Über unseren Installationsservice vermitteln wir dir schnell, günstig und unkompliziert den passenden Installateur für deine ChargeX Aqueduct 2.

    Design & Abmessungen

    Größe je Ladepunkt (HxBxT) in cm 39,2 x 24,5 x 17,5
    Gewicht je Ladepunkt in kg 4 (Mit Wandhalterplatte)
    Farbe(n) Schwarz, Weiß
    Befestigungsart Wandbefestigung
    Lieferumfang 1x Startmodul
    1x Erweiterungsmodul
    2x Wandhalterung
    1x FI-Schutzschalter Typ B EV
    4x Ladekarten ChargingPass
    1x Verbindungskabel
    1x Sim-Karte

    Technische Details

    Maximale Ladeleistung in kW Wahlweise 11 oder 22
    Steckertyp Typ 2
    Ladekabel integriert Wahlweise ja
    Kabellänge in m Wahlweise 5 m
    Anzahl Ladepunkte 2
    Ladestatusanzeige Wahlweise, Ja (im Backend)
    App-Steuerung Ja, über Mobile-Verbindung (zusätzl. monatliche Kosten)
    Ladeleistung konfigurierbar Ja
    Smart Home Kompatibel Ja - Potentialfreier Kontakt (über LAN-Verbindung)
    PV Kompatibel Nein
    Wasserdicht Spritzwassergeschützt, geeignet für den Außenbereich
    Manuelle Konfiguration Nein
    Integriertes Lastmanagement Ja
    Energiemanagement Nein
    Energiezähler Nein
    Dienstwagen-Abrechnung Ja, über MID-zertifizierten Energiezähler
    Mess- und Eichrechtskonform Nein
    Phasen 3
    Nennstrom in A 16 bzw. 32 (je nach gewünschter Ladeleistung)
    Netzspannung in V (AC) 230/400
    Netzfrequenz 50 Hz
    Ausgangsspannung in V (AC) 230/400
    Kommunikationsprotokoll OCPP 1.6J
    Normen, Zertifikate und Richtlinien CE-Konformität
    IEC 61851-1/22
    Mode 3

    Äußere Bedingungen

    Anschlussquerschnitt in mm²
    5 x 6
    Betriebstemperatur in °C -30 - 50
    Lagertemperaturbereich in °C -30 - 80
    Temperaturverhalten 1. Ladestrom Reduktion
    2. Abschalten
    Zulässige relative Luftfeuchtigkeit in % 5 - 95, nicht kondensierend

    Schutzeinrichtungen

    Fehlerstrom-Schutzschalter integriert Ja
    Schutzklasse I
    IP-Schutzart des Geräts IP54
    Schutz gegen mechanischen Schlage IK10
    Schutzeinrichtung Beiliegender FI-Schalter Typ B
    Zugangsschutz durch RFID