ABL eMH3 mit Ladekabel 22 kW im reev Bundle
ABL eMH3 mit Ladekabel 22 kW im reev Bundle
ABL eMH3 mit Ladekabel 22 kW im reev Bundle
ABL eMH3 mit Ladekabel 22 kW im reev Bundle
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, ABL eMH3 mit Ladekabel 22 kW im reev Bundle
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, ABL eMH3 mit Ladekabel 22 kW im reev Bundle
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, ABL eMH3 mit Ladekabel 22 kW im reev Bundle
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, ABL eMH3 mit Ladekabel 22 kW im reev Bundle

ABL eMH3 mit Ladekabel 22 kW im reev Bundle

Normaler Preis
3.247,70 €
Sonderpreis
3.247,70 €
Normaler Preis
2.919,00 €
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. USt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit

Im Zuge der KfW-Förderung beträgt die Lieferzeit aktuell ca. 5 Monate.

Förderung

Die ABL eMH3 ist in der Single Variante (auf 11 kW eingestellt) in Höhe von 900 € und in der Twin Variante in Höhe von 1.800 € qualifiziert. Lass dir bitte von deinem Installateur bescheinigen, dass die Ladestation 11 kW Ladeleistung je Ladepunkt hat bzw. auf 11 kW Ladeleistung eingestellt worden ist. 

Mehr erfahren

Zur KfW

Beschreibung

  • Einfacher Einstieg
    Mit dem Bundle von ABL + reev machst du alles richtig und startest sicher in die Zukunft. Verzichte auf die ausschweifende Suche nach den einzelnen Komponenten deiner Ladeinfrastruktur. Denn reev bietet eine Lösung, die alles enthält. Dadurch sparst du Zeit, vergisst keine wichtigen Details und die Inbetriebnahme geht einfach und schnell.
  • Hochwertige Hardware
    Die qualitative Hardware stellt den technisch einwandfreien Betrieb der Ladestationen sicher. Mit ihrem kompakten, optisch ansprechenden Design, sind die Geräte nicht nur ästhetisch anzusehen, sondern können auch platzsparend angebracht werden.
  • Nutzerfreundliche Software
    Mit der integrierten Software kannst du mehrere Ladestationen zusammenschalten und hast einen Gesamtüberblick über aller Ladevorgänge deiner Ladeinfrastruktur. Und das ganz bequem vom Schreibtisch aus. Alle Standorte lassen sich zentral verwalten. Mit dem Echtzeit Monitoring überblickst du Ladevorgänge und Nutzerverhalten.
  • Ladevorgänge abrechnen
    Nutze reev als Marktplatz, um deine Ladevorgänge in Rechnung zu stellen. Ganz zu deinen Preisvorstellungen. Alle dazugehörigen Prozesse wickelt reev im Hintergrund für dich ab. Die Abrechnung aller Ladevorgänge erfolgt vollkommen automatisiert und in deinem Namen. Die Einnahmen werden monatlich gutgeschrieben.
  • Volle Flexibilität
    Ändern sich deine Bedürfnisse kannst du deinen Vertrag einfach upgraden. Weitere Bundle lassen sich mühelos an deine bisherigen Ladestationen anbinden. reev ist nicht nur unkompliziert, sondern auch überall verfügbar. Denn deine Ladestationen benötigen keinen WLAN Zugang, sondern werden über SIM Karte mit reev vernetzt.

Installation

Du brauchst noch Unterstützung bei der Installation? Kein Problem! Über unseren Installationsservice vermitteln wir dir schnell, günstig und unkompliziert den passenden Installateur für deine ABL eMH3.

Design & Abmessungen

Größe (HxBxT) in cm 49,2 x 40 x 19,2
Gewicht in kg 15
Farbe(n) Schwarz
Befestigungsart Wandbefestigung
Lieferumfang ABL eMH3
6 m Ladekabel Typ 2
Kurzanleitung
Montage-Set
1 Dreikantschlüssel
RFID Benutzerkarten

Technische Details

Maximale Ladeleistung in kW 22
Steckertyp Typ 2
Ladekabel integriert Ja
Kabellänge in m 6
Anzahl Ladepunkte Wahlweise 1 oder 2
Ladestatusanzeige Ja
App-Steuerung Ja
Ladeleistung konfigurierbar Ja
Smart Home Kompatibel Nein
PV Kompatibel Nein
Wasserdicht Spritzwassergeschützt
Manuelle Konfiguration Ja
Integriertes Lastmanagement Ja
Integriertes Energiemanagement Ja
Energiezähler Ja
Monitoring Ja
Phasen 3
Nennstrom in A 32
Netzspannung in V (AC) 230/400
Netzfrequenz 50 Hz
Ausgangsspannung in V (AC) 230/400
Normen, Zertifikate und Richtlinien IEC 61851-1
IEC 61439-7
ACSEV gemäß MessEV Modul B

Äußere Bedingungen

Anschlussquerschnitt in cm 16 bzw 25 mm²
Betriebstemperatur in °C -25 - 40° C nach DIN EN 61851-1-30 bis 50° C mit integrierter Derating-Funktion
Lagertemperaturbereich in °C -30 - 85°C
Temperaturverhalten interne Überwachung, Reduktion des Ladestroms bzw. Abschaltung
Zulässige relative Luftfeuchtigkeit in % 5 - 95%, nicht kondensierend

Schutzeinrichtungen

FI-Schalter integriert Ja
Schutzklasse I
IP-Schutzart des Geräts IP54
Schutz gegen mechanischen Schlage IK08
Schutzeinrichtung FI-Schutzschalter, Typ A, 30 mA DC-Fehlerstromerkennung: elektronisch, IΔn d.c. ≥ 6 mA
Zugangsschutz durch RFID